Der Verein

Herzlich willkommen auf der Homepage des Filmbüro Franken e.V.

Das Filmbüro Franken wurde 1986 als „Verein für unabhängige Filmemacher“ gegründet und versteht sich bis heute als zentrale Förder- und Kontaktstelle für freie Filmschaffende der Metropolregion Nürnberg.

Aktuelles

Unser nächster Treff:
Donnerstag 8.2.2024

Anschließend ab 21.00 Uhr trifft sich die Autorengruppe unter der Leitung von Susanne Hülß. Wer mag, kann gerne Texte mitbringen.

Kurzfilm-Soirée

Liebe Fans und Freunde der Kurzfilmsoirée, am 5. Mai 2024  ist es wieder so weit.

Wir sehen uns ab 18.00 Uhr im Kino 1.

Filmförderung

Aus Mitteln der Stadt Nürnberg vergibt das FBF zweimal im Jahr Fördergelder.

Nächster Einreichungstermin: 31. März 2024.

Seminare

Im Rahmen der Sommerakademie Film 2024 bietet das FBF wieder ein interessantes Kursprogramm an.

Gratulationen

(Demnächst…)

Geräteverleih

Das Filmbüro Franken e.V. verleiht preisgünstig Gerätschaften. Neu: Zoom F6 und drei Nanlite Tubes!

Wir wollen unabhängige Filmemacher im mittelfränkischen Raum unterstützen und ein breites Publikum für deren Arbeit gewinnen. Damit soll Künstlern eine Möglichkeit geboten werden, ihre Talente frei von Sachzwängen zu entfalten.

Durch Verbindungen zu öffentlichen Einrichtungen, die Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Filmschaffenden, sowie Kontakten zu Presse und Kulturpolitik schaffen wir einen Rahmen für eigenständige und künstlerisch autarke Produktionen.

Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Filmproduktion in Franken